Filmbiografien

Kennen Sie die Geschichten Ihrer Eltern, Ihrer Großeltern? Deren Stimme, Erscheinungsbild und Auftreten? Hätten Sie diese gerne in einem Dokument bewahrt für Ihre Kinder? Je mehr Generationen etwas davon haben, umso wertvoller wird eine Filmbiografie.

Eine Filmbiografie erzählt die Geschichte eines Lebens, von großen und kleinen Abenteuern, Prägungen und Wendepunkten, Innehalten und Rebellion, Suchen und Ankommen, davon, worauf Sie zurück blicken und wovon Sie noch träumen.

Mit alldem, das die Erinnerungen weckt: Fotografien, alten Film- und Tonaufnahmen, persönlichen Gegenständen, unvergessenen Orten, nahe stehenden Personen und einer Wunschmusik.

Die Vielfalt eines Lebens oder eines Ausschnittes davon spiegelt sich in einem kunstvoll komponierten Werk.